top of page
Suche

Veganer Dinkelgrießbrei mit karamellisierten Äpfeln


Ab jetzt gibt es wieder wärmendes Frühstück!

Grießbrei ist ein perfektes Frühstück, um den Körper gleich am Morgen mit viel Wärme und Energie zu versorgen. Zusätzlich ist er in ein paar Minuten fertig zubereitet und wird versprochen einfach nie langweilig.


Bei der Zubereitung könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen! Egal, ob ihr das Gericht mit karamellisierten Äpfeln, warmen Beeren, Zwetschgenröster, etc. toppt, es schmeckt einfach jedesmal himmlisch lecker!



It's time for a cozy warm breakfast!

Allgemeine Angaben


Menge: 2 Portionen Zubereitungszeit: 10 Minuten


Zutaten


Für den Grießbrei 400 ml pflanzliche Milch

100 g Dinkelgrieß

1 EL Ahornsirup

1/2 TL Zimt

1 Prise Salz


Karamellisierte Äpfel


1 Apfel

1 TL Kokosöl

1 EL Ahornsirup

1/2 TL Zimt



Für die Deko

1 EL Mandelmus

etwas Zimt

karamellisierte Äpfel



Anleitung


Im ersten Schritt Milch aufhitzen und Grießbrei langsam unterrühren. Ihr könnt auch alles gemeinsam aufkochen lassen. Hier ist es nur wichtig, dass ihr alles gut mit einem Schneebesen vermengt, damit sich keine Klumpen bilden.


Dann Salz, Ahornsirup und Zimt unterrühren und den Grießbrei ziehen lassen.


Für die karamellisierten Äpfel den Apfel entkernen und in kleine Stücke schneiden. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und Apfelstücke dazugeben. Ahornsirup darauf verteilen und für ein paar Minuten unter ständigem Rühren karamellisieren lassen.


Dann Grießbrei in eine Schüssel anrichten und mit Toppings nach Wahl garnieren. Ich habe meine Bowl zusätzlich noch Mandelsplitter und Mandelmus getoppt.


Und schon könnt ihr euer wärmendes Frühstück genießen und energiegeladen in den Tag starten!

 







Comments


bottom of page