top of page
Suche

Gesunde und einfache Galette



Leckere Urkorn Taler mit dem gewissen Extra ​


Ich glaube eine Galette geht einfach immer, oder? Bis jetzt gab es noch keine Gelegenheit wo eine Galette nicht gepasst hätte. Gerade im Frühling / Sommer ist diese Süßspeise in Kombination mit frischen Früchten bzw. Beeren einfach unschlagbar. Dieses Rezept kommt zusätzlich ohne viel Schnickschnack aus eine gesunde Alternative zu vielen anderen Zubereitungsmöglichkeiten.

Beerige Galette als Sommerhit!

Allgemeine Angaben


Menge: 8 Stück Zubereitungszeit: 20 Minuten Backzeit: 25 Minuten


Zutaten


Für den Teig 110 g (Vollkorn)weizenmehl

110 g Mandelmehl

70 g Butter

3 EL Kokosblüzenzucker

1/2 TL Zimt

Prise Salz

40ml kaltes Wasser

1 EL geschrotete Leinsamen


Für den Belag


Rhabarber & Erdbeeren

1 EL Speisestärke

2 EL Kokosblütenzucker

1/2 TL Zimt

1 TL Zitronensaft


Anleitung


Für den Teig alle Zutaten miteinander vermengen. Die Butter am besten reinschneiden und einfach etwas "einmassieren". Wasser langsam hinzufügen bis eine glatte Kugel entsteht.


In eine Frischhaltefolie einwicken und eine halbe Stunde ruhen lassen.


Für die Fruchtschicht Obst in mundgerechte Stücke schneiden. Mit den anderen Zutaten vermengen. Teig dünn ausrollen, mit Fruchtschicht befüllen und äußeren Teil umschlagen. Den umgekippten Teig mit pflanzlicher Milch oder einem Ei einpinseln. Mit Mandelblätter dekorieren.


Im vorgeheizten Backrohr für 25 Minuten bei 180°C goldbraun backen.


 

Komm hier zu meinen Lieblingsprodukten:


















Comentarios


bottom of page