top of page
Suche

Dein perfekter Start in den Tag




Das schnelle Frühstück aus dem Kühlschrank

Das gute alte Bircher Müsli ist für mich ein Klassiker am Frühstückstisch. Es ist gesund, schmeckt richtig gut und lässt sich nach Lust und Laune kombinieren und abändern. Egal, ob wie hier mit geriebenem Apfel, Einkorn bzw. Haferflocken, Pflanzenmilch, Bärkeim oder vielleicht etwas ausgefallener mit Rohkakao, Banane oder Pumpkin Spice? Hier sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt! Das gute am Bircher Müsli ist auch, dass es bereits am Vorabend angesetzt wird und somit in der Früh nur mehr aus dem Kühlschrank zu holen ist.


Ein echter Klassiker am Frühstückstisch


Allgemeine Angaben


Menge: 1 Portion Zubereitungszeit: 15 Minuten Kühlzeit: über Nacht


Zutaten


Für das Bircher Müsli 1 kleiner Apfel 50 g Bärkeim 100 ml pflanzliche Milch 1 EL Zitronensaft 100 g pflanzlicher Joghurt 3 kernlose Datteln ½ TL Zimt 1 EL Mandelmus


Toppings nach Wahl




Anleitung


Für das Bircher Müsli zuerst den Apfel fein reiben. Dann alle trockenen Zutaten miteinander vermengen und die flüssigen Zutaten hinzugeben. Den geriebenen Apfel unterheben, bis eine cremige Masse entsteht. Über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.


Das fertige Bircher Müsli mit Bananen, Beeren, Bärkeim und Dattelsirup garnieren und sofort genießen.




 

Komm hier zu meinen Lieblingsprodukten:
















Commentaires


bottom of page